Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Empfehlungen der nanudo Familie

Hundefutter

Hundefutter

Roh füttern (Barfen) oder Trockenfutter? Man könnte schier endlose Diskussionen darüber führen. Wir sind jedoch der Meinung, dass jeder individuell entscheiden sollte, was für sich und seinen Hund das Beste ist. Aus diversen Gründen haben wir vor drei Jahren von Barf auf Trockenfutter umgestellt. Man sollte jedoch genau auf die Zusammensetzung achten, denn nicht jedes Futter ist für den speziellen Stoffwechsel eines Dalmatiners geeignet. Bei Happy Dog steht ein kompetentes Team im Background für alle Fragen jederzeit zur Verfügung. Einen Futterberater kann man ebenfalls zurate ziehen. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Sensible Line, speziell dem Africa gemacht. Es ist von seiner Zusammensetzung her bestens für Dalmatiner geeignet, sogar auch, wenn Futterunverträglichkeiten oder Allergien vorliegen.

Link öffnen ...

Frischfleisch

Frischfleisch

Wer sich dafür entschieden hat seine Hunde zu Barfen, weiß, wie wichtig gutes Fleisch ist. Als Lieferant für Frischfleisch hat uns über Jahre Barfers Wellfood qualitativ überzeugt. Auch, wenn wir derzeit nicht Barfen, können wir mit bestem Gewissen diese Empfehlung aussprechen. 

Link öffnen ...

Futterzusätze

Futterzusätze

Braucht mein Hund Futterzusätze? Und wenn ja, welche? Hier gehen die Meinungen oft sehr auseinander. Wir haben speziell im Fellwechsel sehr gute Erfahrungen mit dem Hokamix Pulver (Fell, Haut, Stoffwechsel) und dem Skin&Shine Öl der Firma Grau gemacht, empfehlen jedoch jedem, sich individuell von einem Experten beraten zu lassen.

 

Link öffnen ...