OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

 

Was ist Degility®?

Degility® ist eine Kombination aus Agility und Mobility jedoch mit einer anderen Zielsetzung. An erster Stelle soll die Konzentration und die Bindung zwischen Hund und Halter gefördert werden. Es bietet zudem eine enorme Bandbreite und der Kreativität bei den Hindernissen sind kaum Grenzen gesetzt. Lediglich auf "Stauchgeräte" wie z.B. eine Steilwand wird bewusst verzichtet, statt dessen gibt es ein Labyrinth, verschiedene Untergründe, Wackelbretter, Hängebrücken oder ähnliches. Alles in allem ist es eine sinnvolle Beschäftigung für den Hund, bei der Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen.  

Der Parcours aus diversen Elementen kann flexibel auf jeden einzelnen Hund abgestimmt und eingesetzt werden. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten durch die nicht nur Gleichgewicht, Koordination, Konzentration und Selbstvertrauen des Hundes gefördert werden, sondern auch die Kooperation zwischen Mensch und Hund. Auch Hundeexperten,  Physiotherapeuten und Verhaltenstrainer sind sich einig:  Dieser Hundesport tut dem Hund gut und ist auch auch bei Vierbeinern, die zu Hyperaktivität oder Ängstlichkeit neigen, bestens geeignet. Auch alte oder gehandicapte Hunde sowie klassische "Nichtsportrassen" können beim Degility® optimal gefördert und individuell ausgelastet werden, da hier keinerlei Leistungsdruck durch Schnelligkeit aufgebaut wird, sondern es vielmehr um die langsame korrekte Ausführung der Übungen geht.

Was uns besonders an diesem Sport gefällt, ist die Einbringung bzw. der Nutzen für den Alltag. Ein Hund, der es gelernt hat, über verschiedene Untergründe oder auch mal wackelnde Hindernisse zu laufen, wird auch keine Probleme haben, eine Eisenbahnbrücke zu überqueren, einen klappernden Gullideckel, eine Baustelle oder ähnliches zu passieren.

Bei Interesse an diesem schönen Hundesport findet ihr hier weitere Informationen: www.degility.de